Zum Inhalt springen
20220225 06 Foto: SPD Stadt Neubrandenburg

25. Februar 2022: Impressionen von der Mahnwache "Für Frieden in Europa"

Schlagwörter

Ortsvereinsvorsitzender Christoph Biallas und Fraktionschef Michael Stieber dankten insbesondere den Neubrandenburger Jusos für Idee und Umsetzung - gemeinsam mit ihren Partnern von Junge Union, Junge Liberale und Grüne Jugend:

"Wir werden mit der Mahnwache keinen Krieg in Osteuropa beenden. Aber ihr habt über Parteigrenzen hinweg Menschen zusammengeführt und ihnen die Gewissheit vermittelt, dass sie mit ihrer Ratlosigkeit, ihrer Verzweiflung und ihrer Wut nicht alleine sind. Danke!"

Vorherige Meldung: Für Frieden in Europa!

Nächste Meldung: Städtepartnerschaft in Ruhe bewahren!

Alle Meldungen