Zum Inhalt springen
Frenze Huth Foto: SPD Kreisverband VG
Frenze Huth

19. März 2021: Herzlich Willkommen, Frenze Huth!

Schlagwörter
Mit einstimmigem Beschluss der Neubrandenburger Stadtvertretung ist gestern Frenze Huth in den Kulturausschuss der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg gewählt worden und somit jetzt Teil der SPD-Fraktion.
Michael Stieber, Fraktionsvorsitzender Foto: SPD Stadt Neubrandenburg
Michael Stieber, Fraktionsvorsitzender

„Wir freuen uns auf frischen Wind, der jetzt schon Wirkung zeigt: Altersdurchschnitt und Gleichstellung konnten mit der 20Jährigen auf den gleichen Stand von 44 gebracht werden", freut sich Fraktionschef Michael Stieber.

„44% der Fraktion werden nun von Frauen gestellt - in einem Team, das im Durchschnitt 44 Jahre jung ist. Seit Jahresbeginn sind wir also im Durchschnitt 7 Jahre jünger geworden und als Gruppe 21% weiblicher. Damit bilden wir ein breites Spektrum der Bevölkerung ab - Schülerinnen und Lehrer, Pflegedienstleiterin und Bauingenieur, Juristin und Kulturwissenschaftler, Sozialarbeiter:innen und Polizist, Ungelernter und Hochschulprofessoren. Von 18 bis 68.“

Vorherige Meldung: Wirtschaftshilfe: Stadtgeld und fiktiver Unternehmerlohn für Neubrandenburg beschlossen

Alle Meldungen